Deutsch Englisch

Speichern

Trefferanalyse

 
 
 
 

Homepage der Bibliothek



Weitere Kataloge



E-Journals

E-Books

E-Series

 
 
 
 
1 von 1
      
* Ihre Aktion  suchen [und] ([ALL] Alle Wörter) 978-3-402-11726-2
Bücher
Titel: 
Person/en: 
Körperschaft/en: 
Ausgabe: 
1. Auflage
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Baden-Baden : Nomos ; Münster : Aschendorff Verlag, 2018
Umfang: 
381 Seiten : Diagramme ; 23.3 cm x 15.6 cm
Art des Inhalts: 
Schriftenreihe: 
Anmerkung: 
Verantwortlichkeitsangabe auf dem Einband: Alexander Merkl, Bernhard Koch (Hrsg.)
Literaturangaben
Archivierung/Langzeitarchivierung gewährleistet (Rechtsgrundlage Pflichtexemplar Baden-Württemberg). BLB Karlsruhe
Bibliogr. Zusammenhang: 
ISBN: 
978-3-8487-4861-7 Festeinband (Nomos Verlagsgesellschaft)
978-3-402-11726-2 (Aschendorff Verlag)
Weitere Ausgaben: 978-3-8452-8979-3 (Fernzugriff) ePDF (Nomos Verlagsgesellschaft), 978-3-402-11727-9 (Fernzugriff) ePDF (Aschendorff Verlag)
Global Trade Item Number: 
9783848748617
Schlagwörter: 
*Christian theology ; Foreign policies of groups of states / Defence/security policy of groups of states / Ethical determinants of foreign policy / European integration / Common Foreign and Security Policy (EU) / Common Security and Defence Policy (EU) ; Christliche Theologie / Resilienz / Migrationspolitik / Terrorismusbekämpfung / Abrüstung / Informationskriegführung / Klimawandel / Sanktionen ; Christian theology / Resilience / Migration policy / Antiterrorism / Disarmament / Information warfare / Climate change / Sanctions ; Europäische Union / Außenpolitik von Staatengruppen / Verteidigungspolitik/Sicherheitspolitik von Staatengruppen / Ethische Faktoren der Außenpolitik / Europäische Integration / Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik (EU) / Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik (EU) ; Christliche Theologie ; Europäische Union ; Foreign policies of groups of states
Sachgebiete: 
Mehr zum Thema: 
Dewey Dezimal-Klassifikation: 327.116094
Fachinformationsverbund Internationale Beziehungen und Länderkunde: SB02
Fachinformationsverbund Internationale Beziehungen und Länderkunde: SC02
Fachinformationsverbund Internationale Beziehungen und Länderkunde: RA01.01
Fachinformationsverbund Internationale Beziehungen und Länderkunde: SB02
Fachinformationsverbund Internationale Beziehungen und Länderkunde: SC02
Fachinformationsverbund Internationale Beziehungen und Länderkunde: RA01.01
Inhalt: 
Wie soll sich die Europäische Union als Friedensnobelpreisträgerin, gerade angesichts der gegenwärtigen Herausforderungen in Fragen der Außen- und Sicherheitspolitik, ethisch korrekt verhalten? Als ursprüngliches Friedens- und Versöhnungsprojekt nach dem Zweiten Weltkrieg ins Leben gerufen und einem umfassenden, im Vertrag von Lissabon festgehaltenen Wertefundament verpflichtet stellt sich ein besonders hoher Anspruch an ihr Handeln. Der Sammelband geht zunächst auf begriffliche und institutionelle Grundlagen einer ethischen Auseinandersetzung mit der Europäischen Union ein. Auf Grundlage des zentralen Strategiepapiers, der Globalen Strategie für die Europäische Außen und Sicherheitspolitik aus dem Jahr 2016, bearbeitet er sodann europapolitisch und ethisch höchst aktuelle Themen wie Flucht und Migration, Terrorismusbekämpfung, Cybersicherheit, Abrüstung und Atomwaffenbesitz, Klimawandel oder den Einsatz von Sanktionen. Dadurch will der Sammelband die Europäische Union auf der Basis philosophischer, politikwissenschaftlicher, historischer und theologischer Überlegungen als ethisches Projekt profilieren und versteht sich als wichtigen Beitrag für die bevorstehenden Europaparlamentswahlen im Mai 2019.
Mehr zum Titel: 
https://d-nb.info/1166086127/04 [Inhaltsverzeichnis]
 
Signatur: 
the/C/s/939
Ausleihstatus: 
Ausleihbestand
verfuegbar
1 von 1
      
ALT_ZITIERLINK
zugehörige Publikationen  
1 von 1