Deutsch Englisch

Speichern

Abmelden

Trefferanalyse

 
 
 
 

Systematik

Homepage Stiftung Topographie des Terrors

Homepage Dokumentations- zentrum NS-Zwangsarbeit

AGGB-Katalog

 
 
 
 
1 von 1
      
* Ihre Aktion  Suchen "Ein Drittes Reich, wie ich es auffasse"
Bücher
Titel: 
Person/en: 
Körperschaft/en: 
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Göttingen : Wallstein Verlag, [2017]
Ort(e): 
Copyright-Datum: 
2017
Umfang: 
611 Seiten
Art des Inhalts: 
Anmerkung: 
Quellen- und Literaturverzeichnis: Seite 572-606
Hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke
Bibliogr. Zusammenhang: 
Erscheint auch als Online-Ausgabe: »Ein Drittes Reich, wie ich es auffasse«. - Göttingen : Wallstein Verlag, 2017. - 1 online resource (612 pages)
Erscheint auch als Online-Ausgabe: "Ein Drittes Reich, wie ich es auffasse". - Göttingen : Wallstein Verlag, 2017. - 1 Online-Ressource (611 Seiten)
Hochschulschrift: 
Dissertation, Ruhr-Universität Bochum, 2015
ISBN: 
978-3-8353-3003-0 Festeinband : circa EUR 49.90 (DE), circa EUR 51.30 (AT)
3-8353-3003-9
Schlagwörter: 
Sachgebiete: 
Mehr zum Thema: 
Klassifikation der Library of Congress: DD256.5
Dewey Dezimal-Klassifikation: 943.087 ; 943
Dewey Dezimal-Klassifikation: 943.0862
Inhalt: 
Privates Leben und politischer Alltag: Die individuelle Verarbeitung des Nationalsozialismus in Selbstzeugnissen "gewöhnlicher" Menschen. Mit dem Beginn der nationalsozialistischen Diktatur erlebte Deutschland nicht nur eine tiefe politische Zäsur. Auch das private Leben der Deutschen veränderte sich grundlegend. Das NS-Regime hatte weitreichende Vorstellungen davon, wie der Einzelne von nun an denken und handeln soll. Janosch Steuwer hat insgesamt 140 Tagebücher aus den Jahren 1933 bis 1939 untersucht und zeigt daran, wie Durchschnittsbürger auf die Herausforderungen des Nationalsozialismus reagierten. Im Nachdenken über sich selbst und die Welt, in der sie nun lebten, positionierten sie sich zu den neuen Machthabern. Es drängte den Großteil der Deutschen, sich den politischen Umständen anzupassen und die Vision einer homogenen, von Konflikten befreiten und "rassisch reinen" Gesellschaft zu verwirklichen
Mehr zum Titel: 
 
Standort: 
Topographie
Signatur: 
Cz Ste
Ausleihstatus: 
Praesenzbestand
Bitte am Standort entnehmen/benutzen.
1 von 1
      
Über den Zitierlink können Sie diesen Titel als Lesezeichen ablegen oder weiterleiten
 
1 von 1